[ Leben im Diorama ]

  Startseite
  Über...
  Archiv

http://myblog.de/1984

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nobody needs...

Deutschland ist ein Einwanderungsland und ich finde das ist auch gut so. Menschen aus verschiedensten Kulturen machen unsere Gesellschaft bunter und vielfältiger, da kann jetzt am breiten rechten Rand Schreiattacke kriegen wer will.
Nebenbei haben Menschen aus aller Welt auch kulinarische Spezialitäten aus eben jener mitgebracht, was einem Land mit einer so schwerfälligen Küche wie der deutschen ziemlich gut getan hat. Heute gibts in jeder etwas größeren Stadt mindestens einen Asia-Laden, türkische Gemüsehändler, mediterrane Spezialitäten und so weiter, viele leckere Sachen haben es selbst in die Regale der Provinzsupermärkte geschafft. Ich habe also die Möglichkeit mich mit einer unfassbaren Vielfalt an Lebensmitteln zu ernähren.
Neulich bin ich an einem heißen Sommertag an der Bushaltestelle an der ich immer umsteige, schnell in die türkische Bäckerei und habe mir ein Wasser gekauft. Wasser. Durchsichtige, fast geschmacksneutrale, geruchlose Flüssigkeit. Etwas wundern musste ich mich dann schon, ob der Herkunft dieser 0,5l-Flasche Wasser. Türkei! Bei aller Vielfalt, wer braucht in einem Land, in dem es gefühlte 20000 heimische Mineralwässer zu kaufen gibt, in dem man sogar das Wasser aus der Leitung ohne Bedenken trinken kann, STILLES türkisches Wasser??? Raki, Wein, Limo, Ayran...von mir aus alles, aber WASSER???
1.8.10 12:48
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung