[ Leben im Diorama ]

  Startseite
  Über...
  Archiv

https://myblog.de/1984

Gratis bloggen bei
myblog.de





ich habe sie für tot gehalten, aber es gibt sie noch: die supermarkt-uschis. und zwar in dem kleinen, gammeligen plus, in den ich sonst nie reingehe. es gibt den glaube ich so seit ungefähr 120 jahren, und dementsprechend sieht es dort auch aus. die zeit ist da wohl irgendwie stehengeblieben. alles ein bisschen düster, alles ein bisschen oder sogar sehr hässlich. vor allem diese nikotinfarbenen kacheln. es hätte mich echt nicht gewundert, wenn ich in der süßwarenabteilung noch ein raide gefunden hätte. erinnert sich wer? "raider heißt jetzt twix!"

inmitten dieser absolut knisternden atmosphäre steht sie: die echte supermarktuschi. sie als korpulent zu bezeichnen, wäre wohl geschmeichelt. die frisur, bzw die haare sehen aus wie mit der heckenschere selber geschnitten...ohne spiegel. die fiesen kleinen augen gucken missmutig, beinahe bösartig in die gegend. mit starrer miene und der eleganz eines bulldozers sortiert sie schnapsflaschen ein. ich überlege kurz wie sie wohl sonst so lebt, lasse diesen gedanken aber lieber schnell wieder sein.

vor mir an der kasse steht ein mann, mit beiger hose und beiger jacke, letztere mit diesen braunen flicken die irgendwann mal furchtbar modern waren. er ist im grunde recht unauffällig. ein blick in sein gesicht und auf seinen einkauf verrät allerdings einiges. 6 x 0,5 liter billigsten bieres, das ich wohl nichtmal benutzen würde um damit den abfluss auf meinem balkon zu freizuspülen. er nicht so aus als sei es sein wochenvorrat. er lächelt die kassiererin unverbindlich an, es liegt ein anflug von verzweifelung darin. sie lächelt zurück, mit professioneller herzlichkeit. er packt die bierdosen in einen stoffbeutel und geht. miss kasse lächelt derweil den nächsten kunden an.
26.5.07 16:56
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


/ Website (26.5.07 16:59)
nur weil man totgeschwiegen ist,heißt es nicht,dass man nicht mehr lebt

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung